Gerätegestützte Krankengymnastik
KG00002
Physiotherapie an Geräten/ KG-Gerät
Angebots Nr. KG00002
WADGerätegestützte Krankengymnastik
ZielgruppePhysiotherapeuten/-innen
Inhalte

Theorie und Praxis

Therapie zur Behandlung von Patienten mit:

  • chronisch degenerativen Skelett- und Extremitätenerkrankungen
  • posttraumatischen und/oder postoperativen Zuständen der Extremitäten und des Rumpfes bzw. der Wirbelsäule
  • Muskeldysbalancen, Muskelinsuffizienzen, krankheitsbedingten Muskelschwächen
  • peripheren Lähmungen

 

 

Therapie zur Behandlung mit den für den Einsatz der Abrechnung vorgeschriebenen Geräten:

  • Sequenztrainingsgeräten
  • Hebel- und Seilzugapparaten
    (Besondere Aspekte: Sicherheit, Einstellungen, Funktionalität, Anwendungsprinzipien, Krafttrainingsmethoden und -geräte, Exzentertechnik, muskelphysiologische Belastungsformen, Belastungssteuerung, Trainingsstrategien
    an Sequenztrainingsgeräten, Hebel- und Seilzugapparaten)

 

 

Trainingsgrundlagen / Trainings- und Bewegungslehre:

  • allgemeine und spezifische Trainingsprinzipien, motorische Hauptbeanspruchungsformen
  • Biomechanik, mechanische Bewegungswissenschaft, Statik, Dynamik
  • Bestimmung von Gelenk- und Muskelkräften, Belastungsintensitäten, Umfängen
  • Belastungsnormativa
  • Kinetik, Kinematik
    (physikalische Größen, Zielsetzungen, Messungen, Dokumentationen)
  • indikationsspezifisches Training an Extremitäten und Wirbelsäule
    (Indikationen, Kontraindikationen)
  • propriozeptives Training
  • neuromuskuläres Training
  • Kraft- und Kraftausdauertraining
  • Einsatz der Geräte für alltagsspezifische Übungen
  • Erläuterung von Übungen mit eigenem Körpergewicht und einfachen Geräten für Heimübungen
  • praktische Eigenerfahrung
  • indikationsspezifischer Einsatz der Geräte gemäß Heilmittelkatalog auf der Grundlage der Leistungsbeschreibung

Dieser Qualifikationslehrgang berechtigt zur Abrechnung der Position

„Gerätegestützte Krankengymnastik (Physiotherapie an Geräten/ KG-Geräte)“.

ReferentWinkelmann, Ansgar |
Seminardauer40 Unterrichtseinheiten | 40 Fortbildungspunkte
Seminarkosten380,00 € inkl. skript
KontaktWAD Medizinisches Fortbildungszentrum
Schulgasse 2
01067 Dresden

Telefon 0351 4969261
E-Mail fortbildung@wad.de
Internet www.wad.de

Wir freuen uns auf Sie!
Buchungsanfrage stellen
Derzeit werden keine weiteren Termine angeboten.